Jürgen Kirchmann

 

Geschäftsführender Gesellschafter

Dipl.-Ing. (FH) Architekt

 

 

Praktische Tätigkeiten

 

1994-1998 Studium der Architektur an der Hochschule München
1998-2000 Architekturbüro Huber, Nandlstadt
2000 Dewobau GmbH, Baldham
2000-2006 Domicil Wohn- und Gewerbebau, Freising
2006-2013 Scholz & Kirchmann Architekten, Freising, geschäftsführender Gesellschafter
2014 KPT Architekten

 

 

Zusatzqualifikationen

 

Bauvorlageberechtigt nach Art. 61 Abs. 2 Nr.1 BayBO

Nachweisberechtigung vorbeugender Brandschutz nach Art. 62 Abs. 2 Satz 2 Nr. 2 BayBO

Nachweisberechtigung Standsicherheit nach Art. 68 Abs. 7 Satz 2 Nr. BayBO (1998)

 

 

Weiterbildungen

 

1998 Staatliche Feuerwehrschule Würzburg, Vorbeugender Brandschutz
2003 BYAK, Brandschutznachweise für die Gebäudeklasse 1 bis 5
2005 TÜV Akademie, Brandschutz bei Planung und Ausführung von VersorgungstechnischenAnlagen
2005 TÜV Akademie, Brandschutz für Industrie- und Gewerbebau
2007 BYAK, Praxisseminar Brandschutz
2008 BYAK, Novellierung BayBO
2010 BYAK, Öffentliches Baurecht
2014 BYAK, Brandschutz im Bestand

Andreas Patzek

 

Geschäftsführender Gesellschafter

Dipl.-Ing. (FH) Architekt

 

 

Praktische Tätigkeiten

 

1994-1998 Studium der Architektur an der Hochschule München
1998-2005 Architekturbüro Geidel, Fresing
2005-2013 Architekturbüro Patzek, Freising
2014 KPT Architekten

 

 

Zusatzqualifikationen

 

Bauvorlageberechtigt nach Art. 61 Abs. 2 Nr.1 BayBO

 

 

Weiterbildungen

2008 BYAK, Novellierung BayBO
2010 Beton Marketing Süd GmbH, Beton Seminar
2011 BYAK, Öffentliches Baurecht

 

Michael Thalmair

 

Geschäftsführender Gesellschafter

Dipl.-Ing. (FH) Architekt

 

 

Praktische Tätigkeiten

 

1997-2000 Ausbildung zum Bauzeichner (Hochbau)
2000-2002 Ingenieurbüro Schwind, Mittenwald
2004-2009 Studium der Architektur an der Hochschule München
2006-2007 Ackermann und Partner, München
2009-2011 Landratsamt Pfaffenhofen, Baugenehmigungsbehörde
2008-2010 Tecta-Plan Projektentwicklung, München
2008-2010 Reales Immobilien, München
2009-2013 Thalmair Huber – Architekten Ingenieure, Freising, geschäftsführender Gesellschafter
2014 KPT Architekten

 

 

Zusatzqualifikationen

Bauvorlageberechtigt nach Art. 61 Abs. 2 Nr.1 BayBO

Nachweisberechtigung vorbeugender Brandschutz nach Art. 62 Abs. 2 Satz 2 Nr. 2 BayBO

 

 

Weiterbildungen

 

2010 BYAK, Brandschutznachweise für die Gebäudeklasse 1 bis 5
2010 BVS, Bauaufsicht Technik, Baugenehmigungsverfahren
2010 BVS, Die Versammlungsstättenverordnung 2008
2011 BVS, Energetische Sanierung und Bauen im Bestand
2011 BVS, Die Brandschutzvorschriften der BayBO 2008

 

Sonia Kratzl

 

Angestellte

Bauzeichnerin

 

 

Praktische Tätigkeiten

 

1995-2000 Ausbildung zur Bauzeichnerin, Zürich
2000-2003
Autohaus Simon Gruber, Ottobrunn
2003-2010 Fahrschule Schnepel, Freising/Neufahrn bei Freising
2010-2017 Optiker am Marktplatz, Neufahrn bei Freising
2017 KPT Architekten

 

Bettina Hupe

 

Angestellte

Dipl.-Ing. (TH) Architektin

 

 

Praktische Tätigkeiten

 

1992-1994 Ausbildung zur Bauzeichnerin (Hochbau)
1994-1995 Büro Rudolf Weitz, Düren
1995-2001 Architekturstudium RWTH Aachen
2001 Kiss & Cathcart Architects, New York , USA
2001-2004 Carpus + Partner AG, Aachen
2004-2015 Nickl + Partner Architekten AG, München
2015 KPT Architekten

 

Zusatzqualifikationen

 

Bauvorlageberechtigt nach Art. 61 Abs. 2 Nr.1 BayBO

 

 

Weiterbildungen

2015 Beton Marketing Süd GmbH, Beton Seminar

 

Martina Kober

 

Angestellte

Dipl.-Ing. (FH) Architektin

 

 

Praktische Tätigkeiten

 

1992-1997

Ingenieurin bei Architekturbüro Treiber, Itzgrund/Schenkenau

1997-1998

Ingenieurin bei Fa. Mediplan Helm oHG, Kronach

1998-1999

Ingenieurin bei Architekturbüro Treiber, Itzgrund/Schenkenau

2000-2010

Corporate Idendity/Design bei Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg

2010

Ingenieurin bei Architekturbüro Treiber, Itzgrund/Schenkenau

2011-2014

Produkt- und Marketingassistenz bei Müller Apparatebau GmbH, Kranzberg

2014-2015 Planungsbüro Huber in Mainburg
2015 KPT Architekten

 

 

Zusatzqualifikationen

 

Bauvorlageberechtigt nach Art. 61 Abs. 2 Nr.1 BayBO

 

 

Weiterbildungen

 

1995

IHK, Die neue Wärmeschutzverordnung

1998

BYAK, Denkmalpflege

1999

BDA, Baulicher Holzschutz

2000

Web-Design

2003 Seminar: Grafische Darstellung von Zahlen
2005 Multimediagestaltung
2009 IHK, Fachkauffrau Marketing
2015 BYAK, Festsetzungstechnik in Bebauungsplänen

 

Alexander Elmer

 

Angestellter

Dipl.-Ing. Architekt

 

 

Praktische Tätigkeiten

 

2004-2011 Studium der Architektur an der TU München und ENSA Straßburg
2006-2011 Büro für Stadtplanung und Objektentwurf
2012-2015 Forth Grünig Architekten
2016 KPT Architekten

 

 

Zusatzqualifikationen

 

Bauvorlageberechtigt nach Art. 61 Abs. 2 Nr.1 BayBO

 

 

Weiterbildungen

2012 MuM, Revit Grundkurs
2015 BYAK, Objektüberwachung und Sicherheit am Bau
2015 BYAK, VOB Ausschreibung und Vergabe

 

Robert Flux

 

Angestellter

Dipl.-Ing. (FH) Architekt

 

 

Praktische Tätigkeiten

 

1989-1994 Studium der Architektur an der Hochschule München
1995-1998 Architekturbüro Michael Krauss, München
1998-1999 Architekturbüro Lehmann+Lachawitz, München
1999-2000 Architekturbüro Benedek + Partner, München
2000-2002 Staatliches Hochbauamt, Freising
2002-2004 Architekturbüro BKLS, München
2004-2006 Hochtief Construction AG, München
2006-2007 Architekturbüro rannerarchitekturmanagement, München
2007-2010
2010-2011
2012-2016
2017
Architekturbüro Bottler-Lutz, München
Architekturbüro Wille+Kastner, München
Architekturbüro Stefan Ludes Generalplaner, Berlin/München
KPT Architekten

 

 

Zusatzqualifikationen
Bauvorlageberechtigt nach Art. 61 Abs. 2 Nr.1 BayBO

 

 

Kristina Bauer

 

Angestellte Teilzeit

Backoffice

 

 

Praktische Tätigkeiten

 

2005-2009 Ausbildung zur Bankkauffrau
2012 Weiterbildung zur Sparkassenfachwirtin
2014-2015 Weiterbildung zur Vorsorgefachfrau
2015 Finanzberaterin
2016 KPT Architekten